Suche

WISSEN

Funktionen

Kontaktadresse

Supported Employment Schweiz

c/o IG Arbeit
Unterlachenstrasse 9
6002 Luzern

Telefon +41 (0)41 369 68 76
 

E-MAIL
powered by sitesystem®

Inhalt

INTERNATIONALE STUDIEN ZU SUPPORTED EMPLOYMENT

Viele – insbesondere internationale – Studien beziehen sich nur auf einen kurzen Zeitraum von 18 bis 24 Monaten. In Deutschland sind in den letzten Jahren nun zwei Verlaufsstudien durchgeführt worden, welche nicht Vermittlungsquoten, sondern den Verbleib auf Stellen im allgemeinen Arbeitsmarkt untersuchten. Beide untersuchten Projekte, die sich an "schwerbehinderte Menschen mit Lernschwierigkeiten" richteten.

Das "Westfalen-Projekt"

Projekt Integration – 8 Jahre danach. Erfahrungen mit schwer-behinderten Menschen mit Lernschwierigkeiten in Westfalen-Lippe

Diese Studie untersucht den Verlauf der von sieben Modell-Integrationsfachdiensten zwischen 1994 und 1998 auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelten schwerbehinderten Arbeitnehmenden mit Lernschwierigkeiten.
Von den 141 im Projekt vermittelten Personen konnten 125 (88.7%) ermittelt und befragt werden. Zwischen dem ersten Arbeitstag und der Befragung lagen durchschnittlich sieben Jahre und fünf Monate.

Lit: Kasselmann, Rüttgers, Hohmeier, Mair (2005) Projekt Integration – 8 Jahre danach, Landschaftsverband Westfalen-Lippe.
 

Stefan Doose: Unterstützte Beschäftigung: Berufliche Integration auf lange Sicht

Stefan Doose, der das Modell bereits früh in den USA kennengelernt hat und zu den Mitbegründern der deutschen Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung (BAG-UB) gehört, untersuchte in einer umfangreichen Studie die langfristige Integration von 251 Menschen mit Lernschwierigkeiten (geistige Behinderung oder umfängliche Lernbehinderung). Diese wurden von insgesamt 12 Fachstellen für berufliche Integration in ganz Deutschland bis Ende 1998 aus Werkstätten für behinderte Menschen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelt. Diese umfangreiche Studie gibt auch eine kompetente Einführung in Geschichte und Konzept von Supported Employment und setzt dies in einen Bezug zur Diskussion zu Selbstbestimmung und Teilhabe.

Doose Stefan (2005) Unterstützte Beschäftigung: Berufliche Integration auf lange Sicht, Eine Verbleibs- und Verlaufsstudie, Lebenshilfe.

Eine Zusammenfassung des Berichts wurde in der Zeitschrift Inklusion-online 2007 veröffentlicht und kann unter www.inklusion-online.net (Ausgaben 2007) heruntergeladen werden.

 


Einen kurzen vergleichenden Bericht über diese beiden Studien und weitere Beiträge zu Ergebnissen aktueller Forschungsarbeiten finden sich im Newsletter Supported Employment 4